Unsere Schulhündin geht selber noch zur Schule - zur Hundeschule

Pina, unser Schuldhündin und Frau Geiger, nehmen seit März 2017 an der Grundausbildung zur Hundegestützten Pädagogik in der Schule teil.

An 4 Wochenendseminaren, die aufeinander aufbauen, besuchen sie die Hundeschule ColeCanido in der Nähe von Hamburg. Die Kosten dafür übernimmt netterweise unser Schulverein.

Das Orientierungsseminar gab einen groben Überblick über notwendige Voraussetzungen, rechtliche Bedingungen und Möglichkeiten des Schulhundeinsatzes.

Im Basisseminar I stand die Mensch-Hund-Kommunikation im Mittelpunkt.

Im Praxisseminar I ging es intensiver um die Möglichkeiten des Schulhund-Einsatzes an den verschiedenen Schulformen, die individuellen Voraussetzungen der teilnehmenden Hunde und ein Training für den Einsatz in der Schule.

Das Praxisseminar II folgt im Sommer und wird intensiver auf die Erfahrungen, Probleme und Wünsche der Schulhund-Teams eingehen.

Im eintägigen Zertifizierungsseminar wird die Grundausbildung dann mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen.